Gov2.0Camp 2014 Nachlese

Das fünfte gov2.0camp Vienna 2014 ermöglichte es den 90 Teilnehmenden sich in intensiven Diskussionen, Präsentationen und Interaktion in einer offenen Umgebung auszutauschen und voneinander zu lernen. Soziale Innovationen in der Zivilgesellschaft, offene Daten, laufende Projekte, E-Partizipation, digitale Karten und neue Open Government Zielgruppen waren die eingebrachten Themen. Auch Möglichkeiten für eine konstruktive Beteiligungskultur wurden beim gov2.0camp diskutiert, ebenso wie junge Menschen für das Programmieren bzw. Lösen von Problemen begeistert werden können.

7 Seiten Nachlese zum Download

In der Nachlese stellen wir alle 16,5 Sessions vor – mit Fotos, den jeweiligen Präsentationen, Erkenntnissen und allen Zusammenfassungen. Viel Spaß mit dem siebenseitigen PDF-Reader.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.