In unsere tägliche Arbeit fließen unsere eigenen Erfahrungen, der laufende Austausch mit unseren Praxispartnern und die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung ein. Für uns ist ein authentischer Dialog mehr als eine Feedbackschleife mit einem Fragebogen. Wir denken Offline- und Online-Methoden verflochten und setzen sie interdisziplinär um – dabei greifen wir immer wieder auf unsere Erfahrung mit aktivierender e-Partizipation zurück. Dennoch setzen wir in unserer Arbeit nicht nur auf bekannte Wege, sondern verlassen diese auch bewusst und ermöglichen dadurch Innovation.

Bei der technischen Umsetzung individueller Wünsche sehen wir Open Source-Software als perfektes Werkzeug. Diese ist kostengünstig, lässt sich ideal an Kundenanforderungen anpassen und entspricht zudem unserer Überzeugung von Open Source und Open Data. Neben Methoden und Technik sind uns bei unseren Projekten soziale Innovationen und professionelle Vermarktung wichtig. Gemeinsam mit unseren KundInnen entwickeln wir Handlungsspielräume und entwerfen Kommunikationsmittel für erfolgreiche Projekte.