Für unsere Projekte im Bereich Stadtteilmanagement und E-Partizipation suchen wir eine/n StadtteilmangerIn. An der Seite unseres Teams wird der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit in Floridsdorf und der Donaustadt im GB*Stadtteilbüro Nord liegen.

Gesucht ist eine Person, die 30 oder mehr Wochenstunden bei uns einbringen kann.

Wir wollen Menschen ansprechen, die an den folgenden Aufgaben interessiert sind:

  • Entwicklung von neuen Projekten im Team
  • Selbständiges Abwickeln von vor Ort und digitalen Projekten in der Stadtteilarbeit
  • Organisation und Koordination von Veranstaltungen
  • Netzwerkarbeit mit institutionellen und privaten AkteurInnen
  • Betreuung des Stadtteilbüros der Gebietsbetreuung Stadterneuerung
  • administrative Aufgaben

Es handelt sich um ein unbefristetes Dienstverhältnis. Die Entlohnung ist von den eingebrachten Kenntnissen abhängig nach dem KV Werbung bei abgeschlossenem Studium und Praxiserfahrung in der VG4 € 2.094,50 brutto bei 40 Stunden im 1. und 2. Dienstjahr.

Die folgenden Fähigkeiten unterstützen Sie bei Ihren Aufgabenstellungen:

  • Erfahrung in Projekten der Partizipation bzw. Stadtentwicklung / Stadterneuerung bzw. Online-Kommunikation
  • Projektmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Veranstaltungsorganisation
  • Interesse / Verständnis für Internet-Anwendungen
  • Grafische Gestaltung von Informationsmaterialien
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen und Teamfähigkeit
  • zeitliche Flexibilität für Abendveranstaltungen oder die Betreuung des Stadtteilbüros (z.B. 2 x in der Woche 15 – 19 Uhr)
  • gute Kenntnis von Softwareprogammen, die Sie bei Ihren Projektumsetzungen unterstützen
  • proaktive Kommunikation

Wir bieten neben dem Gehalt:

  • eine längerfristige Beschäftigung
  • Teamkultur auf Augenhöhe
  • sinnstiftende Projektinhalte
  • Spezialisten mit Leidenschaft, die voneinander lernen wollen
  • unsere 13-jährige Unternehmensstabilität
  • die Möglichkeit sich weiterzubilden

Wir freuen uns auf ihre digitale Bewerbung als PDF mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und – sofern vorhanden – kurze Portfolioübersicht per E-Mail an office@dialogplus.at bis 14.8.2018. Die Bewerbungsgespräche finden am 16., 17. oder 20.8.2018 in Wien Ottakring statt.