Über das Projekt

Soziale Inklusion ist ein Projekt des Zentrums für politische Kommunikation der Donau-Universität Krems mit Partnerschaft des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres. Ziel ist Förderung des interkulturellen Dialogs im Bereich politischer Bildung. Dossiers und Video-Interviews mit ExpertInnen vermitteln fundierte Informationen zu gesellschaftlichen Werten, Partizipation, dem Umgang mit Medien sowie der Förderung von Pluralität in Österreich.

Herausforderung

Zielgruppen sind einerseits institutionelle MultiplikatorInnen wie bspw. polis oder das BMFJ und andererseits LehrerInnen oder Menschen in der Sozial- und Jugendarbeit. Für Soziale Inklusion sollte eine Online-Plattform erarbeitet werden, die für die Zielgruppen leicht nutzbar und deren Redaktionssystem für die Auftraggeber intuitiv bedienbar ist. Die Plattform sollte nicht nur die Dossiers und Video-Interviews bereitstellen, sondern auch eine Wissensbasis mit Links zu weiterführenden Inhalten enthalten.

Lösungsansatz

Für die Online-Plattform nutzten wir WordPress als einfach zu bedienendes Redaktionssystem. Unsere Grafikerin konzipierte verschiedene Layoutvarianten in enger Abstimmung mit dem Kunden und erarbeitete die nun umgesetzte Darstellung. Die WordPress-Templates, Plugins und Analysefunktionen passte unser Entwicklerteam für das Projekt individuell an und setzte sie möglichst barrierefrei, responsive, und den österreichischen Datenschutz bzw. Privacy-Anforderungen entsprechend um. Das Redaktionsteam der Donau-Universität Krems erhielt Schulungen und Support durch unser Team vor und nach dem Launch im November 2017.