Über die Publikation

Dialog Plus hat für das forum.wien.welt.offen eine Studie zu aktuellen Beteiligungsangeboten erstellt. Dabei wurde auch untersucht, wie das Mitwirken aller StadtbewohnerInnen in Zukunft besser organisiert werden kann.

 

Besonderheit

Die Studie widmet sich dem Konzept der „StadtbügerInnenschaft“. Alle BewohnerInnen der Stadt sollen, unabhängig von Staatsbürgerschaft und Muttersprache, die Möglichkeit haben an den Entwicklungen ihres Lebensumfelds teilzuhaben. Daher wurde untersucht welche Möglichkeiten die Menschen in der Stadt haben, wie diese wahrgenommen und genutzt werden und welche AkeurInnen es gibt.

 

Unsere Leistung

Dialog Plus hat fünf Beteiligungskategorien, sowie die dazugehörigen Angebote und Akteurslandschaften analysiert. Dabei wurde insbesonders auf die Zugänglichkeit von Angeboten für alle Menschen fokussiert.

 

Download

20190704_Partizipationsangebote_Stadt_Wien