Dialog Plus

Online

GovCamp Vienna 2017 – am 1.12. im BRZ

GovCamp Vienna 2017 – am 1.12. im BRZ

Nichts dem Zufall überlassen! …lautet das Motto des GovCamp Vienna 2017. Bots, Blockchain, Demokratie, Open Data, Privatsphäre und Transparenz – dies sind einige der Themen, die wir beim diesjährigen GovCamp aufgreifen. Wer beschäftigt sich damit in Österreich? Welche Technologien greift die öffentliche Verwaltung auf? Wie kann die Zivilgesellschaft davon profitieren? Das BRZ wird beim GovCamp […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Digitale Beteiligungskultur in Österreich

Digitale Beteiligungskultur in Österreich

Anfang 2017 für WerdeDigital einen Beitrag zu einem Dossier zu e-Partizipation zu verfassen, ist aus mehreren Gründen spannend. Im letzten Jahr durften wir in Österreich die starke Polarisierung der politischen Diskurslandschaft während des rund 12 Monate langen Wahlkampfs für die Bundespräsidentschaft miterleben. Auch werden die Wirkungen von Falschmeldungen und Social Bots, genauso wie die Funktion […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Co-Creating the City

Co-Creating the City

Nachhaltige Stadtentwicklung und Partizipation in Amsterdam sowie Utrecht stand bei der LA21 Wien-Exkursion letzte Woche am Programm. City-Making, Co-Creation und Vernetzung der StadtmacherInnen erlebten wir im Packhuis und bei anderen spannenden Projekten. Hier ertwartet Euch eine „Foto-Nachlese“ in 80 Bildern mit Beschreibungen unter den Bildern – mit Klick auf die 3 Punkte unterhalb, werden die […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Lerninsel, Spinde oder freies W-Lan? SchülerHaushalte in Österreich.

Lerninsel, Spinde oder freies W-Lan? SchülerHaushalte in Österreich.

Eine Lerninsel oder freies W-Lan für alle? Selten dürfen SchülerInnen über solche Fragen selbst entscheiden. Zwei erfolgreiche SchülerHaushalte in Österreich zeigen, wie Jugendliche in die Ideenfindung und Abstimmung zu Verbesserungsvorschlägen an ihrer Schule eingebunden werden. Die Geschichte der SchülerHaushalte begann um 1990 wieder einmal in Brasilien. Diesmal entstand die Idee nicht in Porto Alegre, sondern […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Ein Spiel in 12 Zügen: Das U.S. Public Participation Playbook

Ein Spiel in 12 Zügen: Das U.S. Public Participation Playbook

Das Weiße Haus erklärt Partizipation in 12 Spielzügen. Was unterscheidet den US-Leitfaden für öffentliche Beteiligung zu vergleichbaren deutschsprachigen Werken? Die Open Government Abteilung des Weißen Hauses veröffentlichte im Februar 2015 die Beta-Version des U.S. Public Participation Playbook, eine kompakte Anleitung für U.S. amerikanische Verwaltungsbehörden. Damit sollen Regierungsstellen öffentliche Partizipationsprojekte besser durchführen, messen und evaluieren können. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Lange Tafel der Ideen & Online Ideenplattform

Lange Tafel der Ideen & Online Ideenplattform

Niederschwellige Beteiligung, Brücke schlagen zwischen analogen und digitalen Medien,  Ideen aus der Bevölkerung sammeln, Menschen für die nachhaltige Bezirksentwicklung aktivieren; Das sind einige der Ziele, die das Team der Lokalen Agenda Josefstadt aktuell verfolgt. Umgesetzt wird dies seit Mitte April 2015 mit einer „Lange Tafel der Ideen“ und einer mit dieser in Verbindung stehenden Online-Ideenplattform. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Heißer Import aus Brasilien: Die Wurzeln der Bürgerhaushalte

Heißer Import aus Brasilien: Die Wurzeln der Bürgerhaushalte

In Europa groß im Kommen, wurde die Mitbestimmung an der Haushaltsplanung durch BürgerInnen eigentlich aus Lateinamerika importiert. Eine Suche nach den Wurzeln der Bürgerhaushalte. Seinen Anfang nahm alles in einer südbrasilianischen Großstadt: In Porto Alegre, „der Mutter des Konzepts Bürgerhaushalt“, konnten BürgerInnen bereits 1988 anhand des „Orçamento participativo“ beim Haushaltsbudget und den weiteren Finanzierungsplänen mitmischen. […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

E-Mail Marketing, RSS Feeds oder Social Media Marketing?

E-Mail Marketing, RSS Feeds oder Social Media Marketing?

Welche Zielgruppe will online wie angesprochen werden? Die Akzeptanz Informationen über E-Mail, RSS-News oder Social Networks zu erhalten, ist sehr unterschiedlich. eCircle hat in einer Studie die Zielgruppen versucht zu entschlüsseln. In mehreren Umfragen der letzten Wochen ging die eCircle GmbH dem Nutzungsverhalten von Fans und Followers Sozialer Netzwerke wie auch den Nutzern von E-Mails […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – ein Video sagt mehr als 1.000 Bilder.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte – ein Video sagt mehr als 1.000 Bilder.

Online Videos als Teil von Internet Marketing Kampagnen nehmen in den letzten Monaten einen immer größeren Stellenwert ein. Wie müssen Online Videos gestaltet und eingesetzt werden, um erfolgreich zu sein? Breitbandanschlüsse ebneten in den letzten Jahren die flächendeckende Akzeptanz von Online-Videos als Werbemittel im Endkunden- wie auch im Geschäftskundenbereich. Online-Videos werden besser akzeptiert als TV-Werbung Eine […]

Weiterlesen →

Weiterlesen →

Top